Deutscher Chorverband [Logo]

14.10.2015

Ab 1. Januar 2016 neue Version der OVERSO aktiv

Am 1. Januar 2016 startet eine neue Version der Online-Vereins-Organisation OVERSO des Deutschen Chorverbandes (DCV). Die Benutzeroberfläche wird dann etwas anders aussehen als bisher, außerdem gibt es diverse Verbesserungen, vor allem in Form von neuen Eingabemöglichkeiten (mehr dazu weiter unten). Insgesamt wird die OVERSO deutlich einfacher und benutzerfreundlicher zu handhaben sein.

Das Wichtigste vorweg: Keine der in die alte OVERSO eingepflegten Daten gehen bei diesem Vorgang verloren! Sämtliche Daten werden automatisch in die neue OVERSO übernommen, Benutzer müssen also nichts tun. Und wie bisher ist und bleibt die Nutzung der OVERSO ein für alle Landes- und Kreischorverbände sowie Chöre kostenfrei zur Verfügung gestellter Service. 

Einige Jahre lang hat der Deutsche Chorverband Anregungen, Wünsche und Kritik aus Mitgliedsverbänden und -vereinen für die OVERSO gesammelt und vieles davon nun umgesetzt. Hier die wichtigsten Änderungen:

1. Ab sofort können die Funktionsträger innerhalb eines Chores/Vereins sehr viel flexibler eingetragen werden: Anders als bislang genügt nun der Eintrag eines einzigen Ansprechpartners, in der Regel des 1. Vorsitzenden des Vereins – alle anderen Funktionen (weitere Vorsitzende, Schatzmeister, Schriftführer etc.) sind optional. Außerdem können ab sofort in einer Funktion auch mehrere Personen eingetragen werden.

2. Eine weitere wichtige Neuerung ist, dass in der OVERSO ab Januar das Anlegen und Verschicken von Rechnungen möglich ist. Landes- und Kreischorverbände können auf diese Weise zum Beispiel ihren jeweiligen Unterstrukturen Rechnungen für Mitgliedsbeiträge stellen.

3. Die Chorvereine selbst können ab sofort in der OVERSO ihre einzelnen Chormitglieder erfassen und diesen ebenfalls Rechnungen stellen.

4. Auch die Organisation des vereinsinternen Ehrungswesens ist mit der neuen Version der OVERSO bequem möglich. 

5. Darüber hinaus können die Nutzer der neuen OVERSO ihre GEMA-Meldung nun auch elektronisch anlegen: Sämtliche Auftrittslisten werden auf diese Weise in der OVERSO gespeichert, so dass jederzeit ein unkomplizierter Zugriff darauf möglich ist. Diese Listen können dann ausgedruckt und unterschrieben an die zuständige Geschäftsstelle geschickt werden.   

Der DCV erinnert noch einmal daran, dass die Daten der OVERSO die Grundlage für die Beitragsrechnungen bilden und bittet alle Nutzer, die Daten bis spätestens 30. April eines Jahres zu aktualisieren.

Über den Zugang zur OVERSO für Kreischorverbände und/oder Chorvereine entscheidet nach wie vor der zuständige Landeschorverband. Sollten Sie also Fragen bezüglich der Nutzung und Freischaltung der OVERSO haben, wenden Sie sich bitte immer als erstes an die Geschäftsstelle Ihres regionalen Verbandes. Wenn Sie darüber hinaus Anregungen oder Fragen – z. B. technischer Natur – zur OVERSO haben, erreichen Sie den DCV per E-Mail an overso[at]deutscher-chorverband.de 

Hier gelangen Sie direkt zur OVERSO-Anmeldung.

Der Verband
Chorzeit – Das Vokalmagazin
Die Carusos
Deutsches Chorfest
chor.com
Chor@Berlin
Deutsche Chorjugend
Deutscher Jugendkammerchor
Chorshop
Der Film