Deutsches Chorfest

Im Vier-Jahres-Rhythmus lädt der DCV zum Deutschen Chorfest ein, das Vokalensembles aller Genres und Besetzungen eine Bühne bietet – vom Kinderchor bis zum Männergesangverein, von der Kantorei bis zur Vocal Band. Die teilnehmenden Ensembles erhalten Auftrittsmöglichkeiten in renommierten Konzertsälen und Kirchen der jeweiligen Austragungsstadt und können zudem am Chorwettbewerb teilnehmen oder in sozialen Einrichtungen und Gottesdiensten singen.

Ein zentraler Gedanke dabei ist "Chorfest für alle": Ob aktiv mit dem eigenen Ensemble oder Chor, als einzelne/r SängerIn oder KonzertbesucherIn – jeder hat die Möglichkeit, dabei zu sein, mitzusingen und Vokalmusik in ihrer ganzen Vielfalt zu entdecken. Zahlreiche Konzert- und Mitsingangebote – vom Wettbewerbskonzert bis zum Offenen Singen – laden zum Zuhören und Mitmachen ein.

Nach dem ersten Deutschen Chorfest des DCV in Bremen 2008 machten im Juni 2012 mehr als 400 Chöre mit rund 20.000 Sängerinnen und Sängern aus der ganzen Welt Frankfurt am Main zu einer einzigen großen Bühne. Ebenso viele trafen sich zuletzt beim Deutschen Chorfest Ende Mai 2016 in Stuttgart. Nachdem das ursprünglich für April/Mai 2020 geplante Deutsche Chorfest in Leipzig aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, steht jetzt als neuer Termin für das Deutsche Chorfest der 26. bis 29. Mai 2022 fest.

www.chorfest.de

Impressionen Deutsches Chorfest 2008-2016