Die Carusos

Singen verbindet, Singen stärkt Körper und Geist, Singen trainiert das Gehirn – und dennoch gibt es viele Kinder, die von den positiven Auswirkungen des Singens noch nicht profitieren können.

Um Kindertagesstätten und Kindergärten darin zu bestärken, das gemeinsame Singen fest in ihrem Tagesablauf zu verankern, hat der Deutsche Chorverband im Jahr 2000 eine bundesweite Initiative zum kindgerechten Singen ins Leben gerufen. Im Rahmen der Carusos-Initiative wird ein Zertifikat an Einrichtungen vergeben, die die definierten Qualitätsmerkmale erfüllen. Ehrenamtliche FachberaterInnen unterstützen interessierte Kitas bei der Umsetzung dieses sogenannten Carusos-Standards und begleiten die Einrichtungen auf dem Weg zum täglichen Singen. Die zertifizierten Einrichtungen können ihren musikalischen Schwerpunkt über eine Plakette dann auch nach außen hin sichtbar machen.

Das Carusos-Liederbuch "Alle Lieder sind schon da", die CDs und das dazugehörige pädagogische Handbuch eröffnen zudem den Einstieg in die tägliche Singstunde und den direkten Übergang in die musikalische Praxis. Daneben werden im Rahmen der Carusos-Initiative regelmäßig Fort- und Weiterbildungen angeboten.

www.die-carusos.de